Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Babymassage

Rotkreuz-Kurs Erste Hilfe - ab sofort wieder Anmeldungen möglich!

 

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Reterath
(Kursleiterin)

Telefon:
02653 / 91 54 94

E-Mail:
sretterath@ - kv-cochem-zell.drk.de

Achtung ganz Aktuell !

Der DRK Kreisverband Cochem-Zell startet
ab dem

10. September 2010

im

DRK Gebäude in Cochem

mit einem Kurs Babymassage.
 

Babymassage

Babymassage nach der Methode von Frédéric Leboyer" für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr

Foto A.Zeick/DRK

Die Massage ist so alt wie die Menschheit. Sie gilt als einfache und natürliche Methode, Krankheiten vorzubeugen und hat eine nachhaltige Wirkung auf unsere geistige und körperliche Gesundheit.

Die traditionelle Kunst der indischen Babymassage wurde durch den Frauenarzt Dr. Frederick Leboyer auch in Europa bekannt. Seit einigen Jahren können Eltern auch in Deutschland die Babymassage erlernen.

Babymassage nach der Methode von Frédéric Leboyer für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr steht für intensive Gemeinsamkeit für Eltern mit ihren Kindern.

  • Im Mittelpunkt steht Urbedürfnis des Kindes, achtsam berührt und gestreichelt zu werden
  • Die Massage leitet Eltern an, den Hunger des Babys nach Berührung, Wärme und Zärtlichkeit mit sanften Händen zu stillen
  • Fördert die Durchblutung
  • Gespräche und Kontakte mit anderen Eltern und Babys
  • Spielanregungen für alle Sinne, Lieder und BewegungEntspannung und Entlastung im Alltag
  • Erfahrungsaustausch zu wichtigen Themen der frühkindlichen Entwicklung und Fragen rund um die neue Lebenssituation mit Kind
  • weiterführende Informationen durch erfahrene Kursleiterin


Der Kurs richtet sich an Mütter und Väter mit ihren Babys ab der sechsten Lebenswoche (wenn der Nabel vollständig verheilt ist) und umfasst sechs Treffen zu je 90 Minuten.